S7-CX315 SD


S7-CX315 SD

Artikel-Nr.: 3022
249,00
Preis zzgl. MwSt., zzgl. Versand
Software auch als E-Mail Lieferung verfügbar


Mögliche Versandmethoden: GLS Euro 5 (Griechenland, Bulgarien, GB-Nordirland), GLS Euro 6 (Malta, Zypern, Korsika), GLS Euro 8 (Norwegen), GLS Euro 10 (PT ab PLZ 90000, ES-IB, ES-IC, ES-ML, ES-CE, Rest EU), GLS Australien und Neuseeland, GLS Kanada und USA, GLS Rest der Welt, GLS Euro 1 (BeNeLux, Dänemark, Österreich), GLS Euro 2 (Frankreich Festland, Großbritannien, Italien), GLS Euro 3 (Finnland, Schweden), GLS Euro 4 (EE, ES Festland, IR, LT, LV, PT bis PLZ 89999), GLS Deutschland, GLS Euro 7 (CZ, HR, HU, PL, RO, SI, SK), GLS Euro 9 (Schweiz)

Der Einsatz der S7-CX SD Karte macht einen Embedded-PC der Beckhoff CX8000 Serie zur S7-kompatiblen SPS und erlaubt den Zugriff auf die tausendfach bewährten Beckhoff Baugruppen.

Da sich die neue S7-CX SD Serie in Kombination mit einem Beckhoff IPC der CX8000 Serie wie eine original SIMATIC SPS verhält, kann neben S7 für Windows® auch das original Programmiertool STEP7 verwendet werden. Onlineverbindungen sind via Ethernet möglich. Das SPS-Programm wird wie bei einer Siemens S7-SPS abgearbeitet. Dies bedeutet, das Programm einer Siemens S7-SPS kann in der S7-CX SD Serie übernommen werden.

Arbeitsspeicher: 256KB
Ladespeicher: 256KB
Remanenter Speicher: Programm und alle Daten
 

  • Modbus TCP Master / Slave
  • PG-Funktionen mit STEP7 oder S7 für Windows® über Ethernet mit dem ISO-On-TCP (RFC1006) oder IBHLink- Protokoll.
  • inklusive S7 für Windows® (Kit-Version)
  • Diagnose und Visualisierung über Intranet / Internet durch integrierten Webserver.
  • Anbindung von Visualisierungen über ISO-On-TCP (RFC1006), das IBHLink Protokoll oder über den optionalen IBH OPC Server für den Visualisierungs-PC.
  • Tausendfach bewährte, flexible Beckhoff Baugruppen.
  • SPS-SPS-Kommunikation über integrierten Ethernet CP.
  • In Verbindung mit den Beckhoff TwinSAFE Klemmen können sehr einfach und kostengünstig Sicherheitsfunktionen (z.B. Notaus) mit den S7-CX SD Steuerungen realisiert werden.
  • Da die S7-CX315 SD / S7-CX317 SD in der kompletten CX8000 Serie verwendet werden kann, stehen zusätzlich zu EtherCAT wahlweise die Bussysteme PROFIBUS, CANopen, RS232/RS485, PROFINET RT, EtherNet/IP und Sercos III direkt im Gerät zur Verfügung.
  • Ideal für den Einsatz in der Gebäudeautomatisierung geeignet.
  • Sonderfunktionen für die Peripherie (ADS-Funktionen) können über Funktionsbausteine aufgerufen werden.

Weitere Infos auf unserer WIKI Seite wiki.ibhsoftec.com.

Auch diese Kategorien durchsuchen: S7-CX, Hardware, Produkte, Startseite, IBHNet / IBH Link, S7-CX315 / S7-CX317